1. Skip to Menu
  2. Skip to Content
  3. Skip to Footer

Berichte 2013

PowerDuathlon Italy - 13.10.2013

Wenn einer eine Reise macht, kann er was erleben. So ist es auch mir widerfahren. Nach meiner Absage des Powerman Zofingen musste ein geeigneter Ersatzwettkampf her. So wollte und konnte ich die Saison nicht beenden. Die Wahl fiel auf den 4. Power Duathlon Italy in Sirone in der Lombardei.

Weiterlesen: PowerDuathlon Italy - 13.10.2013

2. Leegebrucher Lichterpaarlauf am 18.10.2013

Nach dem Zehdenicker Havellauf wurde ich angesprochen, ob ich nicht Interesse hätte am 18.10.13 den Lichterpaarlauf zu laufen. Nach den Erzählungen war mein Interesse geweckt und ich bekam eine Ausschreibung.

Weiterlesen: 2. Leegebrucher Lichterpaarlauf am 18.10.2013

5 kleine Weltraumjogger - oder: Die traditionelle Radausfahrt in 2013 steht unter keinem guten Stern

Vom 25.-28. Juli wollte sich wieder eine kleine WJ-Truppe zur Radausfahrt aufmachen. Schon das 3. Mal. Nachdem die Vorjahre den Oderradweg nach Usedom und den Elberadweg nach Dresden gingen, sollte diesmal 3,5 Tage von der Laehrstraße durch die Lausitz über Görlitz mit einem Abstecher durch Polen und Tschechien bis kurz vor die Quelle der Neiße, um dann auf dem Oder-Neiße-Radweg immer entlang der Grenze bis nach Frankfurt/O. gerollt werden. Fast alles auf gut ausgebauten Straßen, oft auf Radwegen mal mit, mal ohne Autoverkehr.

Weiterlesen: 5 kleine Weltraumjogger - oder: Die...

Ein Tag am Meer - Sundschwimmen

Es gibt Sportereignisse wie die Challenge Roth, bestimmte Ironman-Wettkämpfe oder den Berlin-Marathon, bei denen man nach Eröffnung der Anmeldung sofort aktiv werden muss, um einen Startplatz zu bekommen. In diese Kategorie gehört das Sundschwimmen. Auch hier muss man zu Beginn des Jahres unmittelbar zuschlagen, um einen der begehrten 1000 Startplätze zu ergattern. Dank hervorragender Strategie gelang es Roman und mir, und so konnten wir uns darauf freuen am 6. Juli 2013 die 2,315km von Altefähr auf Rügen nach Stralsund zu schwimmen.

Weiterlesen: Ein Tag am Meer - Sundschwimmen

Frauke beim Ironman Lanzarote 2013

danke für die glückwünsche und das daumen drücken. der wettkampf war wirklich absolut super für mich. ich war im vorfeld nicht so aufgeregt wie immer und habe mich richtig darauf gefreut. selbst die nacht vor dem wettkampf habe ich zwar kurz, aber gut geschlafen. zum glück sollte der wettkampftag nicht so heiss werden, also genau richtig für mich.

Weiterlesen: Frauke beim Ironman Lanzarote 2013

Einchecken und abfliegen - Airportrun am 27.04.2013

Für den 27.04.2013 hatten Nils und ich einen abendlichen 10km Rundflug über den Flughafen Schönefeld gebucht. Da der Flughafen aus Siemensstadt etwas entfernt ist, haben wir die Möglichkeit des Vortag-Check- In nicht genutzt und sind am Samstag zum Check-In angereist. Unsere Bordkarten in Form von Startnummern erhielten wir am Abfertigungsschalter recht zügig. Dort trafen wir auch noch Lars, der einen 21,1km Rundflug gebucht hatte.

Weiterlesen: Einchecken und abfliegen - Airportrun am...

Cottbus-Duathlon der Schüler und Jugend - 27.04.2013

Zum ersten Wettkampf der Saison traf sich die Weltraumjogger-Jugend zu einer Zeit, die die meisten normalerweise noch im Bett verbringen. 07:00 Uhr war Treffpunkt bei Büttels in der Laehrstraße.

Die Herausforderung suchten: Johann, Chantal, Janne, Gynian, Julie, Carlotta, Jonas, Lena, Philipp und Leonie und Julian.

Weiterlesen: Cottbus-Duathlon der Schüler und Jugend -...

So war’s im Trainingslager in Lindow (11-13.01.2013)

+++ FR 11.01.13
16:00 Treffpunkt am Sportzentrum Lindow / Einchecken / Boah! Trainer Jan und Meike kommen mit dem Rad
17:00 Erstes Lauftraining (30 min) / Lauf ABC und ein paar Steigerungsläufe im dunklen Tiefschneegestöber
18:00 Erstes Schwimmen (60 min)
19:30 Abendessen / Anschließend Unterhaltungsprogramm „Der einfache Weg“

Weiterlesen: So war’s im Trainingslager in Lindow...

Neues Outfit zum neuen Jahr

Liebe Mitglieder, liebe Freunde!

Viel Arbeit liegt hinter uns, einige Meetings und Diskussionen, aber vor allem Stunden an den Computern, um Euch nun (fast) pünktlich zum neuen Jahr auch eine neue Seite präsentieren zu können. Sicherlich ist das erst mal ein ungewohnter Anblick, nicht alles perfekt und noch ein wenig überarbeitungsbedürftig, aber wir hoffen, dass Euch das Ergebnis trotzdem gefällt und Ihr Euch zurechtfindet.

Weiterlesen: Neues Outfit zum neuen Jahr